Kategorie: Geisterstadt in Deutschland

Hier findet ihr eine Übersicht von Geisterstädte in Deutschland. Eine Übersicht zu allen Geisterstädten findest du hier.

Geisterstädte nach Ländern: Amerika | Frankreich | Japan |

Wollseifen

Wollseifen war eine Ortschaft auf der Dreiborner Hochfläche, unweit der ehemaligen NS-Ordensburg Vogelsang, im heutigen Nationalpark Eifel.

Lopau

Lopau ist ein für die Öffentlichkeit weitgehend gesperrtes Dorf in der Lüneburger Heide. Es befindet sich auf dem Truppenübungsplatz Munster-Nord, an dessen äußersten Nordrand. Früher gehörte es zum Landkreis Uelzen, heute zur niedersächsischen Stadt...

Gruorn

Gruorn wurde 1939 zur Erweiterung des Truppenübungsplatzes Münsingen völlig geräumt, die Bewohner wurden umgesiedelt. Die Stephanus-Kirche ist neben dem Schulhaus das einzig verbliebene Bauwerk, das an das ehemalige Dorf Gruorn erinnert. Gruorn liegt im...

Bonnland

Bonnland ist ein ab 1937 abgesiedeltes Dorf mit 120 Gebäuden, das jetzt als Ortskampfanlage auf dem Truppenübungsplatz Hammelburg verwendet wird.