Augenblick-Festival 2015

Zurück aus dem Urlaub und ein deftiges „Moin, Moin“ in die Runde! Falls, es jemand interessiert, mein Urlaub war toll, und was noch noch toller war, dass mein Urlaub in Hamburg, zufällig mit dem Augenblick-Festival 2015 überschnitten hat! So hatte ich mal die Möglichkeit, „Tim.“ persönlich kennenzulernen! Leider konnte ich auch nicht lange bleiben, da mein Zug früh wieder zurück fuhr, sodass ich nicht die Möglichkeit hatte mich mit den Headliner „Black Stains“ zu Unterhalten!

Mit diesem Blogeintrag möchte ich euch ein paar Impressionen vom Festival bereitstellen…

Empire Buchholz

Das Empire an der Bremer Straße in Buchholz | Foto: Stadt+Land (via Flickr)

Ich kam gegen 18 Uhr in Buchholz an. Noch ein wenig Geocachen bevor das Festival los ging. Leider fand ich keinen einigen Cache… War wohl nicht mein Tag, da ich in Hamburg ebenso viel Glück hatte… Dann lief ich zum Empire, dem Lokal, wo das Festival statt fand. Nachdem ich da war, erschreckte ich erstmal: Das Lokal war kleiner als ich es mir vorstellte. Sehr viel kleiner. Später sprach ich Tim. dadrauf an, und er meinte „lieber ein kleiner Club voll kriegen, als mit einem großen Club keinen Gast zu haben“. Damit hat er nicht mal Unrecht…

Achim O. | Foto Steffen

Irish-Folker Achim O. | Foto Steffen

Nachdem sich der Schuppen gefüllt hat und die Musiker ebenso Anwesend waren, führte Tim, als Organisator eine kleine Rede. Dann begann der Irish-Folk Musiker A.C.HIM (ausgesprochen wie Achim) mit seiner Musik. Die Texte waren nachdenklich, teilweise etwas Traurig. Leider konnte ich mir die Setlist nicht merken, jedoch war die Musik gut!  Achim präsentierte seine Lieder mit viel Humor und kleinen Geschichten.

Singer-Songwriter „Tim.“

Anschließend folgte Tim., der erstmal Probleme mit seinem Verstärker hatte. Nach kurzer Verzögerung wurde dann abhilfe geschaffen und er konnte loslegen. Begonnen hat er mit seinem ersten Englischsprachigem Lied „What Are You Looking For?“ welches im Oktober erscheint, und er es erstmals vor Publikum gespielt hatte. Nach „Dein Herz“ spielte er den Soundtrack zu „James Blond: Kneipe Loyal“, einer Agentenparodie von Tim selber, „Der Agent.“. Nach „Morgen.“ und „Übers Meer.“ folgte das Farin Urlaub Racing Team-Cover „Insel“. Anschließend folgte „Hart.“, „Sommer.“, „Wir fliegen.“ und „Später.“. Mit „Bohrmaschine.“ folgte ein Gangster-Rap über das deutsche Fernsehen. Krönender Abschluss war „Für Immer.“.

Der Tagträumer | Foto Steffen

Singer-Songwriter „Der Tagträumer“ | Foto Steffen

Nun folgte Malte, der als „Der Tagträumer“ bekannt ist. Seine Lieder reichen von Liebesballaden, über Lieder von Alkohol bis hin zu „Anti-Nazi-Songs“. Musikalisch beschreibt sich der Tagträumer als Singer-Songwriter. Seine Musik ist oft auch mit etwas humorvollem geschreiben und klingen echt gut!

Die Black Stains | Foto Steffen

Nun kamen die Headliner, die „Black Stains„. Der Funkische Sound durchtönte das Empire. Ein episches Erlebnis. Mit Humor schreiben die 3 Musiker auch Ihre Setlist, welche immer 1 mal „Nippel“ enthält (Facebookbeitrag siehe unten). Meine Favoriten dabei ist ja „Watch your Nippel“, „Give Me a Nippel“ und „Don’t Nippel up*“. Sam lobte zudem alle Musiker für Ihr erscheinen und beschreib „Der Tagträumer“’s „Anti-Nazi-Lied“ als geil.

Setlist für heute Abend steht! Erkennt ihr alle Lieder? :D Anregungen für alternative Songnamen willkommen und heute im Empire unplugged zu hören ;)

Posted by Black Stains on Freitag, 25. September 2015

Nächstes Jahr treten beim Augenblick-Festival die Cosmic Tribe auf. Das Festival findet am 30. September 2016 im Empire in Buchholz statt. Ob ich mein Urlaub wieder so planen kann, dass Ich vorbeischauen kann – werden wir ja sehen.

* Anmerkung: Ich weiß nicht ob „Don’t Nippel up“ für euch auch lustig ist, aber bei uns im Schwabenland sagt man wenn jemand Gestorben ist, „Er hat abgenippelt“. Deshalb find ich das halt Lustig. :D

Edit: Hier habe ich noch zwei Videos von Tim. und den Black Stains hochgeladen. Für mehr Videos hat mein Akku vom Handy leider nicht mehr gereicht…

Sag uns deine Meinung!