Zur Werkzeugleiste springen
Skip to content

Snuff-Film

Als Snuff-Film wird die filmische Aufzeichnung eines Mordes bezeichnet, der zur Unterhaltung des Zuschauers begangen wurde. Bis ins Jahr 2013 galt der Snuff-Film als Urbane Legende, da es bisher noch keinen Nachweis dafür gab.

Leider wurde die Legende zur Wahrheit: „Daisy’s Destruction“ ist ein Snuff-Film, der 2013 ins Deep Web (der „geheime Teil des Internets“, welcher nicht über Suchmaschinen gefunden werden kann) gestellt wurde. Das Video gelangte allerdings auch ins normale Internet, weshalb auch der 30-Jährige Peter Gerard Scully wegen Kinderpornografie und Anstiftung zum schweren sexuellen Missbrauch von Kindern in Untersuchungshaft. Der Film handelt von einem etwa 2-jährigem Mädchen, dass brutal Missbraucht, Vergewaltigt und anschließend bei lebendigen Leid gequählt und ermordet wird. Peter Gerard Scully wurde 2015 wegen 8-fachem Missbrauch, darunter ein Säugling festgenommen. Neben „Daisy’s Destruction“ erschien noch das Video „Dafuq Love“, dass auch von Ihm stammt.

Datenschutz Designed using Hoot Du. Powered by WordPress.