Die Pyramide auf dem Dollarschein

Links sieht man die Pyramide auf dem Dollarschein.
Links sieht man die Pyramide auf dem Dollarschein.

Die Pyramide auf dem Dollarschein bzw. die Rückseite des Siegels der USA ist ein Symbol, über dessen Ursprung viel spekuliert wurde. Viele Publikationen behaupten, es handle sich um das Siegel der Illuminaten, belegen dies aber meist nicht.

Die Ein-Dollar-Note besteht neben dem Allsehenden Auge, die unfertige Pyramide der Vereinigten Staaten. Diese Zeichen sollen der Theorie nach Codes der Illuminaten sein, um sich zu Verständen. Auch hätten Sie dem allgemeinen Volk durch diese Zeichen zeigen wollen, dass Sie tatsächlich noch existieren, da Sie endgültig 1787 verboten wurden.

 

Dieser Beitrag gehört zu dem Thema: Illumaten-Verschwörung. Über den Link erhalten Sie ein Überblick über alle Berichte des Themas