UVB76

UVB76 ist ein russischer  Radiosender, welcher 23 Stunden am Tag ein Summen sendet, welches etwa 25 mal pro Minute wiederholt wird. Unregelmäßig wird eine Zahlenkombination übermittelt. Was genau diese Botschaften bedeuten soll, ist ungewiss, ebenso wer der Urheber ist.

Hören und Interessierte konnten schon des öfteren Hintergrundgespräche, während dem Summen mithören. Vermutlich gehört der Sender zur Russischen Armee, die über diese Frequenz versteckte Botschaften an V-Männern sendet.
2010 wurden in einem Wald Stück bei St. Petersburg Antennen Anlagen gefunden, die vermutlich zu UVB76 gehörten.

Vermutlich ist der Sender bereits seit 1973 in Betrieb.