Happy Birthday: 15 Jahre Geocaching!

Ein großes Jubiläum steht dieses Wochenende bei der Groundspeak Inc. in Seattle an. Denn am 3.Mai 2000 wurde der erste Geocache, der den Namen „The Original Stash“ trägt gelegt und veröffentlicht. Zu dem großen Jubiläum haben sich die Köpfe hinter der Schatzsuche ein besonderheit ausgedacht!

Wenn man am 2. oder 3.Mai einen Geocache findet schaltet man eine Mission frei, die man im Sommer zu bewältigen muss. Außerdem bekommt man ein hübsches Souvenier für sein Profil. In der Souvenierbeschreibung steht die Aufgabe zu der Mission. Groundspeak empfiehlt sich mit anderen Geocachern unter dem Hashtag „#Geocaching15“ auf Facebook oder Twitter auszutauschen. Was die Mission ist, wird also jeder erst dieses Wochenende erfahren. Ich selber bin auch mal gespannt.

Also Ich werde morgen losziehen und einen Cache machen, den Ich schon ewig vor mir herschiebe, obwohl dieser gerade mal ein Kilometer von meinem Zuhause entfernt ist.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.