„Babysitter Wanted“

„Babysitter Wanted“ ist ein us-amerikanischer Horrorfilm der 2008 in die Kinos kam. Die Hauptrolle übernahm Sarah Thompson, die als Danielle in Eiskalte Engel 2 bekannt geworden ist. Der Film gewann mehrere Preise, unter anderem des „Best Feature-Award“ des Weekend of Fear Festival in Nürnberg.

Handlung

Angie geht seit neustem aufs College und muss sich als braves christliches Mädchen an die dort herrschenden rauen Kiffersitten erst gewöhnen. Um ein bisschen Geld zu verdienen, heuert sie als Babysitterin bei einer vertrauenerweckenden Farmerfamilie an. Die Eltern müssen zu einer Landwirtschaftsmesse, der kleine Knabe mit dem Cowboyhut wird als pflegeleicht beschrieben. Zunächst geht alles gut, doch dann taucht ein bedrohlicher Fremder auf. Angie wehrt sich nach Kräften, ohne zu ahnen, dass es größere Probleme gibt als den Fremden.

Kritik:

Drehbuchautor Jonas Barnes schrieb ein gutes Buch, allerdings mit wenig Gruselfaktor. Das Cover und der Titel lassen einen Torture-Horror a la Saw erwarten – dem ist jedoch NICHT so. Die Story selber hat viel Potential, diese hätte man besser ausbauen können. Schauspielerisch gar nicht einmal so schlecht, Neues oder Explizites gibt es hier jedoch nicht zu sehen.

Babysitter Wanted kannst du bei Amazon Prime Video anschauen. Alternativ kannst du bei Amazon die DVD oder Bluray-Disc kaufen!