Bild von Jesus in Holzschnitt entdeckt

In einem Holzschnitt wurde neulich ein merkwürdiges Bildnis entdeckt. „Die Arbeiter schauten nicht schlecht und konnten kaum glauben dass Sie ein Bildnis von Jesus sehen“ sagte Odimar Souza, Direktor für Straßenarbeiten.

Odimar Souza und seine Kollegen hatten kürzlich in Itaquirai im südwestlichen brasilianischen Bundesstaat Mato Grosso do Sul Bäume gefällt. In einem Baum, den sie mit einer Kettensäge in kleine Baumteile zersägten, entdeckten Sie eine merkwürdige Form. Einige Kollegen verglichen ihn mit dem Bild von Jesus in einem Gewand. „Wir haben denselben Stamm nach dem Wechseln der Kette in zwei Teile geschnitten, und dann erschien dieses Stück Perfektion“, sagte Souza in einem Gespräch mit The Buzz.

Der aufgeschnittene Baum

Nachdem Bilder des Fundes in den sozialen Medien veröffentlicht worden waren, wurde die Entdeckung bald viral – und viele Menschen hielten sie für ein Zeichen göttlicher Intervention. Jedoch sehen Skeptiker in dem „Göttlichen Baum“ eine Pareidolie, also ein Phänomen, in Dingen und Mustern vermeintliche Gesichter und vertraute Wesen oder Gegenstände zu erkennen.

Quelle: timesnownews.com

Bildquellen

  • jesus_in_tree: Odimar Souza
  • jesus_in_tree_2: Odimar Souza | All Rights Reserved
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #6204
    Steffen
    Verwalter

    In einem Holzschnitt wurde neulich ein merkwürdiges Bildnis entdeckt. „Die Arbeiter schauten nicht schlecht und konnten kaum glauben dass Sie ein Bild
    [Lese den kompletten Artikel]

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.