Vermeintliche Bigfoot-Sichtung in Washington

Auf einer Passstraße in Washington wurde ein vermeintliches Bigfoot gesichtet. Dies schreibt die Verkehrsbehörde Washington am Mittwoch auf Twitter.

Die Bilder der Webcam am Sherman Pass zeigen ein unbekanntes Wesen, vielleicht auch ein verkleideter Mensch, der durch den Schnee springt.

Recherchen von Underground-Secrets haben ergeben, dass es großer Zufall sein muss, wenn dort ein Bigfoot aufgenommen wird. Das Webcambild wird nur alle 60 Minuten aktualisiert. Wir vermuten, da hat sich jemand ein scherz erlaubt.

Quellen: Oregon LiveTwitterWSDOT

Bildquellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.