Wissenschaftler verlängern die Lebensdauer von Würmern um 500%

Eine wissenschaftliche Untersuchung hat ergeben, dass Würmer durch ein paar einfache genetische Veränderungen viel, viel länger leben können.

Die Menschheit ist seit Tausenden von Jahren besessen davon, Unsterblich zu sein. Was wir jedoch nicht können, ist bei Würmern aber machbar, wie Wissenschaftler nun herausfanden. Durch eine Manipulation der Gen-Struktur kann der Wurm bis zu 500% länger leben.

Die Ergebnisse könnten den Wissenschaftlern helfen, die genetischen Veränderungen, die ebenfalls zu einer erheblichen Verlängerung der Lebensdauer des Menschen führen könnten, besser zu lokalisieren.

Quelle: Science Alert

Bildquellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.